Ratsfrauwechsel

Ratsfrauwechsel zum Jahreswechsel

Liebe Mitglieder des Ortsverbandes Pinneberg und Pinnaudörfer,

wie die meisten von euch bereits vernommen haben, habe ich, Daniela, zum Jahreswechsel meinen Ratssitz für die Fraktion Grüne & Unabhängige der Stadt Pinneberg abgetreten.

Ich habe mich mit der Entscheidung sehr schwer getan, sehe mich aber derzeit aus Gründen des Zeitmangels nicht in der Lage, dieses Amt mit Leben zu füllen. Ich habe diese Entscheidung also aus Respekt vor der Verantwortung, die mit diesem Amt einhergeht, getroffen.

Für mich nachrücken wird Ann-Kathrin, worüber ich mich sehr freue, denn so wird das Amt weiterhin von einer Frau bestritten. Außerdem bringt sie als Landesvorstand einen großen internen Wissensvorteil mit und auch langjährige Erfahrung in der fraktionellen Arbeit, so dass ich von meinen Ratssitz guten Gewissens zurück getreten bin.

Mein Amt als Beisitzerin im neu gewählten Ortsvorstand werde ich behalten und mich hier weiter tatkräftig engagieren, wie ich es zuvor schon getan habe.

Auch ich, Ann-Kathrin, freue mich auf diese neue, wenn auch unerwartete Aufgabe. Thematisch möchte ich mich weiterhin verstärkt um den sozialen Bereich kümmern. Mitglied im SKS werde ich daher auch weiterhin bleiben.

Herzlichst, eure

Daniela Hartmann und Ann-Kathrin Tranziska


Neuste Artikel

EU Kultur Tornesch

Zukunftsvisionen junger Europäer*innen kommunizieren: Earth Speakr

Tornesch twitter

@GrueneTornesch bei twitter

Ähnliche Artikel