Heidgraben

Verkehrszählung für den Kreisverkehr

In den letzten Jahren hat der Verkehr auf der L 107 merklich zugenommen. Eine Kreuzung der Straße erweist sich oft als schwierig und gefährlich, inbesondere in der Kurvenlage vor dem Markttreff. Aus diesem Grund haben wir im vergangenen Jahr das Projekt wieder angestoßen und fordern einen Kreisverkehr mit Zebrastreifen an der Kreuzung Betonstraße/Hauptstraße (L 107) / Uetersener Straße (K 11) / Bürgermeister-Tesch-Straße. Um besser mit dem Land in Verhandlung gehen zu können, wollen wir als Gemeinde nun eine Verkehrszählung in Auftrag geben.

Neuste Artikel

Anradeln STADTRADELN

es ist angeradelt…

OEK Ortsentwicklungskonzept

Ortsentwicklungskonzept – Warten…

Ähnliche Artikel