Informationsveranstaltung zum Thema „Nitrat im Grundwasser“

Am Freitag, den 22.11.2019 hat eine von der Gemeinde veranstaltete Informationsveranstaltung zum Thema „Nitrat im Grundwasser“ stattgefunden.

Dieses Thema beschäftigt viele Holmer spätestens seit dem Sommer diesen Jahres, als in der Berichterstattung der lokalen Presse veröffentlicht wurde, dass eine Grundwasser-Messstelle für Nitrat in Holm die entsprechenden EU-Grenzwerte erheblich überschreitet. Daher hatten wir Grünen im Umweltausschuß vom 20.09.2019 beantragt (Antrag) dieses Thema aufzuklären und die Holmer Bürger*innen über den Sachverhalt und mögliche Auswirkungen zu informieren.

Dass dieses Thema immer noch viel Irritation hervorruft zeigte sich durch das sehr große Interesse der Holmer*innen: über 100 Interessierte Bürger*innen fanden sich am Freitag im Gemeindehaus ein und ließen sich ca. 45 Minuten lang informieren. Daran schloss sich für ebenfalls ca. 45 Minuten eine rege Diskussion an, in der viele Fragen gestellt werden konnten und nach Möglichkeit inhaltlich beantwortet wurden.

Aus unserer Sicht war dies eine sehr gelungene Veranstaltung, die zeigt, dass Bürgerbeteiligung und Transparenz in Holm angenommen werden.

Neuste Artikel

Vielfalt Inklusion

Neugründung Vielfalts AG

Tulpenzwiebeln für die Vorfreude auf den Frühling

Grüner Parteitag 2020

Zum Grünen Grundsatzprogramm 2020

Ähnliche Artikel