Familien Corona

Eltern und Kinder in der Krise entlasten

Die Corona-Pandemie hat unsere Gesellschaft in eine schwierige Situation geführt. Über die Bedrohung durch die Krankheit selbst hinaus steht die wirtschaftliche Existenz vieler Menschen auf wackeligen Beinen. Familien sind vor die Aufgabe gestellt, sowohl die Kinder zu Hause zu betreuen und zu beschulen, als auch ihrem Job im Homeoffice nachzugehen, sofern er nicht zu den einschlägigen Berufen im Rahmen der Aufrechterhaltung des Gesundheitsbereichs und der systemrelevanten Infrastruktur zählt.

Die Folgen der Corona-Pandemie stellen gerade Eltern und Kinder vor große Herausforderungen. Gemeinsam mit anderen Landesverbänden haben die GRÜNEN in Schleswig Holstein ein Diskussionspapier verfasst, das konkrete Maßnahmen fordert und Lösungsvorschläge macht, um Eltern und Kinder in der Krise zu entlasten.

Das ganze Papier findet ihr hier: diskussionspapier_eltern_und_kinder_entlasten

Weitere Informationen zur Corona-Krise und Anträgen der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen findet ihr hier.

Neuste Artikel

Fair und Solidarisch: Grüne zur Tarifeinigung

Bürgermeisterwahlen in Uetersen

Ähnliche Artikel