Gemeinsam gegen Corona!

Die Infektionszahlen steigen derzeit rapide. Immer mehr Kreise und Städte überschreiten die Warnstufen und ein erster regionaler Lockdown ist angeordnet. Jetzt ist einmal mehr unser Zusammenhalt und unsere Solidarität vor Ort gefragt! Lasst uns gemeinsam die Infektionskurve im Kreis Pinneberg flach halten. Denn der Kreis – das sind WIR ALLE. Und WIR haben es in der Hand, einen Lockdown in unserer Region zu vermeiden.

Lasst uns Abstand halten, die Hygienemaßnahmen befolgen, Masken tragen und lüften. Lasst uns aber auch – schweren Herzens – unsere Kontakte auf das Allernötigste beschränken, auf Treffen und Feiern verzichten. #stayhome

Lasst uns damit dazu beitragen, dass wir und unsere Mitmenschen – besonders aus den Risikogruppen – gesund bleiben, dass unsere Kitas und Schulen offen bleiben, dass unsere Läden vor Ort nicht schließen müssen. Lasst uns darauf hin arbeiten, dass wir Weihnachten in irgendeiner Form im Kreise unserer Familien und Freunde feiern können.

Das Frühjahr hat gezeigt, was es ausmacht, wenn wir solidarisch sind und zuhause bleiben, zusammenhalten und anderen helfen.

Gemeinsam sind wir stark im Kreis Pinneberg!

 

Neuste Artikel

Nistksten

BruthilfeNistkästen

B90/Die Grünen Klein Offenseth-Sparrieshoop unterstützen Nistkästenaktion

Politik

Workshop-Reihe: Aktiv für GRÜNE Politik

A23HalstenbekVerkehrswende

Bündnis 90 / Die Grünen aus Halstenbek gegen den A23-Ausbau

Ähnliche Artikel