AG Vielfalt

AG Vielfalt – Nachklapp

Digitales Treffen am 7. April 2021 – Neues aus der AG Vielfalt

Mit Freude und Ungeduld warten die Mitglieder der AG Vielfalt auf den Zeitpunkt, da sie Menschen mit und ohne Einschränkungen zu einem „Zusammensein“ in den Entdeckergarten Pinneberg einladen können. Referentin des gestrigen Abends (digital) war Antje Hachenberg, Leiterin des Projektes  „Mehr Miteinander” der Lebenshilfe Kreis Pinneberg, die vor Ideen und Anregungen nur so sprühte, wie sich eben dieses Miteinander verwirklichen lässt. Als erfahrene Netzwerkerin konnte sie jede Menge Tipps geben, wie Menschen erreicht und eingebunden werden können. Ihr Motto: einfach machen, zusammenkommen, sich kennenlernen.

Barrierefreiheit, auch und besonders in unserer Kreisgeschäftsstelle, war eines der weiteren Themen. Dazu gehört auch „Leichte Sprache“, wozu es vielleicht (bezahlter) Profis bedarf. Das könnten Querschnittsstellen sein, die beim Kreis oder den Kommunen angesiedelt sind… es wurde viel angestoßen an diesem Abend. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen: wir packen’s an!

Eure   Christine Herde-Hitziger

Neuste Artikel

Anträge

Spritzen von Pestiziden im Rosarium bzw. Klärung von Alternativen – Beschluss zur Einladung einer/s Expert:in

Anträge

Aufstellung neuer Mülleimer mit Aschenbecher-Vorrichtung an Uetersener Bushaltestellen

Pressemitteilung

Von Gefühlen getrieben – Windpark-Repowering

Ähnliche Artikel