A) Bürgernähe und (bürgernahe) Kommunikation

 

… HOME …

Inhalte und Ziele einer bürgernahen Verwaltung und Kommunikation

Transparente, bürgernahe und sozialgerechte Verwaltung, die auf einen offenen, vertrauensvollen Dialog mit den Bürger*innen setzt

Maßnahmen:

  • Einbindung der Helgoländer*innen z.B. bei größeren Maßnahmen
  • Weitere Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements
  • On- und Offline-Agenda der Wünsche von Bürger*innen inkl. Transparenz des jeweiligen Entwicklungsstandes
  • Die Verwaltung veröffentlicht rechtzeitig Vorhabenslisten, die dann von Bürger*innen kommentiert werden können.
  • Durchführung von Ortsbegehungen mit interessierten Bürger*innen bei wichtigen Vorhaben oder kritischen Maßnahmen

Ziel:

Jede/r sollte zu jeder Zeit mitreden können, wenn es um Entscheidungen geht, die alle Bürger*innen auf Helgoland betreffen.

… mehr dazu lesen …

… zu weiteren GRÜNEN Themen …

Neuste Artikel

Mobilität Verkehrswende

9-Euro-Ticket und Nahverkehrsplan: Chance im Kreis Pinneberg

Kreistag Haushalt

Nachtrag und neue Gesichter im Kreistag

Landtag Abschied

Vielen Dank Ines Strehlau!

Ähnliche Artikel