Mobilitätswende

Neue Buslinie 395

Die GRÜNE Kreistagsfraktion Pinneberg setzt sich seit Beginn der Kommunalwahlperiode für die Erweiterung des ÖPNV Angebotes. Insbesondere die Verbindungen zwischen Gemeinden, die für Pendelnde wichtig sind, standen im Fokus. Zudem sollte es für Schüler:innen und Familien am frühen Nachmittag eine Taktverdichtung geben, ebenso am Wochenende.
Die im letzten Haushalt beschlossene Budgetaufstockung startete nun mit dem neuen Fahrplanwechsel. Neben vielfältigen Lückenschlüssen war ein Schwerpunkt der Ausbau der Linie 395 von Wedel nach Norderstedt. 
Gestern haben wir gemeinsam die neue Linie 395 eingeweiht! Mit unserer Kreistagsabgeordneten Nadine Mai, den Landespolitikerinnen Eka von Kalben und Anna Tranziska,  und unserem Kreisvorstand.

Petra Kärgel, Florian Juhl, Willi Ulrbich, Rainer Hagendorf, Nadine Mai

Am Fährenkamp in Wedel freuen sich die Anwohner sehr über den Ausbau. Für den richtigen Lauf der Linie ist allerdings noch ein Stück Arbeit zu tun, denn sie hält in Richtung Wedel nur 4 Mal am Tag,
da es noch keine Haltebucht gibt und die Autos auf der Landesstraße mit 80/100 dort fahren. Unmöglich für die Kinder und Senior:innen, das sicher zu schaffen ohne Ampel oder Geschwindigkeitsregelung.
Unsere GRÜNEN Hasloh haben den Seniorenbeirat und den Jugendbeirat sowie den Ortssprecher Arne Lunding von Grüne Norderstedt eingeladen, um den neuen Bus durch den Ort zu feiern.
Es ist eine schöne Erfahrung, dass sich viele Bürger:innen über die Linie freuen.

Neuste Artikel

Landestagswahlprogramm 2022

Programmentwurf zur Landtagswahl

Klimaschutzprogramm

Neustart für Klimaschutz und Energiewende

Corona-Pandemie

Impfen statt Schimpfen

Ähnliche Artikel