Landtag Abschied

Vielen Dank Ines Strehlau!

Insgesamt waren es 13 Jahre, die Ines Strehlau Mitglied im Schleswig-Holsteinischen Landtag war. Nun hieß es, Abschied vom Landtag nehmen.

 

Circa 20 Freunde und Interessierte haben Ines auf ihrer Abschiedsfahrt am 28. April nach Kiel begleitet. Zu Beginn gab es eine kleine Führung durch den Kieler Landtag. Darauf folgte ein reger Austausch in der Grünen Fraktion bei Brötchen und Kaffee. Als ehemalige Lehrerin ist Ines Strehlau in den Landtag gegangen, um die Bildungspolitik und die Chancengerechtigkeit voranzutreiben. Das ist ihr gelungen! Als kommunalpolitische Sprecherin hatte Ines zudem immer ein Ohr für die Städte und Gemeinden und hat deren Belange und Bedeutung in Kiel gestärkt. Insgesamt berichtete sie von ereignisreichen 13 Jahren in der Landtagsfraktion. In dieser Zeit war sie sowohl Teil der Opposition, der Küstenkoalition (SPD, SSW und Grüne) und – in den letzten 5 Jahren – der erfolgreichen Jamaikakoalition (CDU, FDP, Grüne). Ines Strehlau verriet, dass Sie weiterhin als Kommunalpolitikerin arbeiten wolle. Gleichzeitig freue Sie sich aber auch darauf, wieder mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen zu können.

Auch Aminata Touré schaute kurz vorbei und erzählte unter anderem von Ihren persönlichen Wahlkampferfahrungen als junge Spitzenkandidatin. Dann ging es auf die Besuchertribüne des Parlaments, um Ines auf ihrer letzten regulären Sitzung des Kieler Landtags zuzusehen und in den Beifall der anderen Fraktionen einzustimmen. Abgeschlossen wurde die gelungene Abschiedsfahrt dann mit einem kleinen Spaziergang bei schönem Wetter an der Kiellinie.

 

Auch im Kreisverband Pinneberg hatten wir Gelegenheit, Ines zu für ihre engagierte und vielfältige Arbeit der letzten Jahre zu danken. Auf der Kreismitgliederversammlung am 14. Mai haben Kreisvorstand und Mitglieder Ines gedankt und freuen sich, dass Ines für eine weitere Zusammenarbeit auf kommunalpolitischer Ebene zur Verfügung stehen will.

 

Die Teilnehmenden der Abschiedsfahrt und der Grüne Kreisverband Pinneberg sagen: Vielen Dank, Ines!

 

 

Neuste Artikel

BauenBönningstedtWohnen

Bauprojekte im Dorf

Regenbogenflagge mit der weißen Aufschrift "Pride Month 2022", dunkelgrüner Farbschleier am linken Rand, oben links eine weiße stilisierte Sonnenblume.

53 Jahre Stonewall Riot – der Kampf für queere Gleichberechtigung geht weiter!

Bus 395HaslohMobilitätÖPNV

Einweihung der Linie 395 durch Hasloh

Ähnliche Artikel