Wie schafft Wedel die Energiewende?

Foto von einer Vortragsveranstaltung im Stadtteilzentrum Mittendrin in Wedel. Eine große Gruppe Menschen, die alle von hinten zu sehen sind, sitzt auf Stühlen vor einer Leinwand, auf die eine Präsentation über die Energiewende projiziert wird. Dr. Brunke steht vorne und hält gestikulierend seinen Vortrag.

Vortrag von Gastredner Dr. Brunke (Stadtwerke Wedel)

Auf der spannenden Infoveranstaltung im Stadtteilzentrum Mittendrin kamen ca. 60 interessierte Wedeler*innen zusammen, um dem Vortrag zuzuhören und sich anschließend an der regen Diskussion zu beteiligen, zu der die Wedeler Grünen eingeladen hatten.

Gastredner Dr. Brunke von den Stadtwerken sprach über Nah- und Fernwärme, die Möglichkeiten der individuellen Wärmeerzeugung fürs Eigenheim mit erneuerbaren Energien und viele weitere Fragen der Energiewende.

Feststeht: Alle fürchten sich vor den steigenden Energiekosten, aber auch vor den erforderlichen Investitionen, um eine hinsichtlich Klima und Wirtschaftlichkeit nachhaltige Entwicklung herbeizuführen. Bei alten Häusern lohnt sich ein eigener Umbau allerdings nicht immer, in manchen Fällen sollte der Ausbau der Stadtwerke für Fernwärme bzw. Nahversorgung abgewartet werden. Der Rat der Stadt Wedel hat dazu übrigens gerade die Erstellung eines Wärme- und Kälteplans beschlossen.

Wir Grüne bleiben dran am Thema – alle Zeichen stehen auf Energie- und Wärmewende!

LB

Neuste Artikel

Flächen Versiegelung

Mehr Begrünung für besseren Klima- und Artenschutz – Wir Grüne aus Klein Offenseth-Sparrieshoop sehen die Verantwortung besonders bei der Kommune

Schwarz-weißes Foto von zwei Origami-Schwänen, ein kleiner und ein großer, auf einem Holztisch. Darauf der weiße Text: „Kein Frieden ohne atomare Abrüstung. Atombombenschläge Hiroshima und Nagasaki, 6. und 9. August 1945.“ Oben links in der Ecke ein dunkelgrünes Dreieck und die gelbe Sonnenblume der Grünen.

Kein Frieden ohne atomare Abrüstung.

Bild von einer jungen Frau, die mit einem Sonnenhut auf dem Kopf und einem Getränk in der Hand auf einem Klappstuhl auf einer Rollrasenfläche sitzt, die auf einer Hauptstraße ausgelegt wurde. Darauf der Text: „Workshoptage Kommunalpolitik: Gestalte Deine Stadt, gestalte Deinen Kreis! Einstieg, Workshops, Vernetzung.“ Oben links die gelbe Sonnenblume der Grünen.

Workshops Kommunalpolitik

Gestalte Deine Stadt, gestalte Deinen Kreis!

Ähnliche Artikel