Rad-Demo gegen die A 20

Am Samstag, den 8. Mai rufen die Steinburger Grünen, WGH Hohenfelde und der BUND Kreis Steinburg zu einer Fahrrad-Protest-Demo gegen den Weiterbau der A 20 durch den Kreis Steinburg auf. Die A 20 ist als das umweltschädlichste und naturzerstörerischte Autobahnprojekt in ganz Deutschland bekannt und muss unbedingt verhindert werden. Sie passt absolut nicht mehr in die Zeit.

Treffpunkt ist der Bahnhof Herzhorn um 14.00 h. Dort startet die 10 km lange Tour längs der geplanten Trasse der A20 bis zu dem Punkt, wo sie im Elbtunnel bei Bielenberg verschwinden würde. Dann geht es wieder zurück zum Bahnhof Herzhorn. Bitte erscheint zahlreich! Setzt ein Zeichen! Die Politik muss wach gerüttelt werden. Und beachtet bitte das Hygiene-Konzept.

Für Demoteilnehmer, die mit dem Fahrrad ab Itzehoe fahren möchten, startet die Tour am Umweltzentrum, Draisine 4, IZ, um 11.45 h. über Krempermoor und Krempe. Es besteht weiterhin die Möglichkeit ab Itzehoe mit der Bahn zu fahren. Kosten ab IZ 4,25 € und 4,50 € für das Fahrradticket.

Ich hoffe, wir sehen uns zahlreich in Herzhorn.