Ann Christin Hahn

Fraktionsvorsitzende

Funktion

  • Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, Tornesch
  • Ratsfrau in Tornesch
  • Mitglied im Hauptausschuss
  • Mitglied im Bau- und Planungsausschuss
  • Vertreterin im Finanzausschuss

Meine Themen

Wirtschaft und Unternehmertum, Ökonomie, Kultur, Lebenswerte Stadt

Meine Motivation

Meine wichtigsten Themen sind Nachhaltigkeit und Verantwortung. Wir leben in einer wirtschaftlich starken Nation in der wirtschaftlich stärksten Region des Bundeslandes mit der höchsten Lebensqualität.

Wir könnten sehr zufrieden sein und trotzdem ist die Welt nicht in Ordnung.

Anspruch und Realität klaffen auseinander, der Stadthaushalt ist im Minus und für wichtige Dinge fehlt das Geld. Wenn schon die Grundbedürfnisse schwer zu bezahlen sind, wie soll man dann eine positive Zukunft für die Stadt erträumen?

Das alles sind Gedanken, die ich schon lange mit mir trage. Politisch aktiv wurde ich aber erst, als rechtes Gedankengut wieder salonfähig wurde. Ich sehe mich in der Verantwortung aufzustehen, wenn komplexe Fragen wieder mit einfachen Antworten abgespeist werden, wenn für schwierige Situationen anstelle von Lösungen wieder Sündenböcke gesucht werden.

Ich bin kein Träumer und sehe Sachverhalte nüchtern. Manch einer, der mich nicht gut kennt, spricht mir Gefühle und Emotionen ab, aber das stimmt nicht.

Grüne Themen werden immer mehr zur entscheidenden Frage für eine lebenswerte Zukunft. Die Zeiten, in denen es dabei um „Wohlfühl-Folklore“ ging, sind lange vorbei. Aus dem Wunsch, mit unserem Planeten verantwortungsvoll umzugehen, ist inzwischen eine Notwendigkeit geworden.

Ich bin Unternehmerin, ich habe Wirtschaftsingenieurwesen und Management studiert, Wünsche ohne Überprüfung der Realisierbarkeit liegen mir fern.
Einen echten Fortschritt erreichen wir nur, wenn wir aufhören, die sogenannten „weichen Faktoren“ auszuklammern, denn am Ende sollte es uns allen um ein lebenswertes Leben gehen, und zwar als oberstes Ziel.

Mehr über mich

1980 wurde ich in Rendsburg geboren, aufgewachsen bin ich in Neumünster und seit 2006 bin ich in Tornesch zuhause.

Im August 2004 habe ich die Firma LASERmobil e.K. gegründet und beschäftige inzwischen neun Mitarbeiter.

Ich habe schon immer viel Zeit und Kraft in ehrenamtliche Tätigkeiten investiert. Ich war lange Jahre aktives Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren, ein Jahr lang Sprecherin und über längere Zeit Mitglied des Ortsvorstands.

Ich war auch Bundesvorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren und in weiteren Funktionen aktiv. Ich war Initiatorin und bin Gründungsmitglied des Vereins „Mentor – die Leselernhelfer, Kreis Pinneberg e.V.“ mit heute über 100 ehrenamtlich tätigen Mentoren.

Seit 2016 bin ich Vizepräsidentin der IHK zu Kiel und seit 2018 Ratsfrau in Tornesch und Fraktionsvorsitzende der Grünen.