Kreistagsfraktion

Aktuelles

Soziales

Verhütung – auch für Menschen mit geringem Einkommen

Humanität

„Die Schwächsten zuerst!“

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel in Kitas: Ausbildung endlich vergüten!

Abgeordnete

 

Die Kreistagsfraktion trifft sich in der Regel mittwochs zur Fraktionssitzung. Wir laden Sie ein, mit Ihren Ideen und Anregungen bei uns mitzuarbeiten und uns zu unterstützen. Für Anfragen an die Kreistagsfraktion oder eine Teilnahme an der Sitzung kontaktieren Sie bitte den Fraktionsvorsitzenden Thomas Giese 

 

 

 

 

 

 

Kreistagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Pinneberg

Regina Flesken

Thomas Grabau

Sabine Schaefer-Maniezki

Hans-Jürgen Bethe

Nadine Mai

Jugendpolitische Sprecherin

Details »

Bernd Möbius

Leonie Cindy Beers

Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Jens Clausen

Sabine Loof

Thomas Giese

Fraktionsvorsitzender

Susanne von Soden-Stahl

Stellvertr. Fraktionsvorsitzende

Details »

Bürgerliche Mitglieder der Kreistagsfraktion

Gertrud Borgmeyer

Mitglied im Aufsichtsrat der WEP

Mitglied im Hauptausschuss der KommunIT

 

Anne-Kathrin Klatt

Mitglied im Finanzausschuss

Mitglied in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes der Sparkasse Südholstein

 

Tafin Ahsbahs

Stellvertrendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss

Stellvertrendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Regionalentwicklung und Verkehr

 

Dr. Valerie Wilms

Stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss

Mitglied im Aufsichtsrat GAB

 

Bent Schubert

Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung

 

Felix Schnor

Stellvertretendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss

Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gleichstellung, Gesundheit und Senioren

 

Sylvia Jacobi

Mitglied im Jugendhilfeausschuss

 

Newsletter

Wahlen

Grün macht den Unterschied

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Sie haben mit Ihrer Stimme darüber entschieden, welchen Stellenwert GRÜNE Themen im Kreis Pinneberg haben. Dank Ihnen sind wir nun 11 Kreistagsabgeordnete und mit 18,3 % der Stimmanteile im Kreistag vertreten.

Wir GRÜNE übernehmen Verantwortung für das Gemeinwohl. Die Schwerpunkte unserer Politik orientieren sich an Themen, die von vielen Menschen einerseits als dringliche Zukunftsaufgabe erkannt werden, andererseits im Rahmen der Zuständigkeit des Kreises auch tatsächlich angepackt und umgesetzt werden können.

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam für die Errungenschaften unserer demokratischen Gesellschaft eintreten. Wir stehen für Bürgerbeteiligung, Transparenz und eine lebendige Debatte. Wir sorgen für eine zukunftsfähige Politik, die sichtbare ökologische, soziale und weltoffene Akzente setzt.

Dabei sind wir GRÜNEN uns bewusst, dass die finanziellen Spielräume für den Kreis begrenzt sind und die Kreisverwaltung in der Lage sein muss, ihre gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben wahrzunehmen, insbesondere in den Bereichen Natur- und Verbraucherschutz. Für einen soliden Kreishaushalt müssen aus GRÜNER Sicht die Themen Umweltschutz, Generationengerechtigkeit, Teilhabe aller gesellschaftlichen Gruppen und regionale Wertschöpfung angemessen berücksichtigt sein.

Hier finden Sie das vollständige Wahlprogramm der Legislatur 2018-2023

Ergebnis der Kreistagswahl 2018

CDU (35,5 %, 22 Sitze)

SPD (24,4 %, 15 Sitze)

GRÜNE (18,3 %, 11 Sitze)

FDP (5,9 %, 5 Sitze)

AFD (7%, 4 Sitze)

Linke (4,2 % 3 Sitze)

kWGp (2,5%, 2 Sitze)

 

Wahlergebnis 2013

CDU (39,1 %, 20 Sitze), SPD (31,0 %, 15 Sitze), GRÜNE (15,6 %, 8 Sitze), FDP (8 %, 5 Sitze), Piraten (2,2 %, 1 Sitz), Linke (2,5 % 1 Sitz), kWGp (2,6 %, 1 Sitz)