Unser Antrag zum Gartenabfallplatz wurde abgelehnt

15.03.2021 Stellungnahme Das Thema Gartenabfallplatz wird uns alle in nächster Zukunft noch viel beschäftigen. Unabhängig davon hatten wir in der Fraktion die Idee entwickelt, ob nicht die Anlieferung mit Rad oder zu Fuß kostenfrei gestellt werden könnte. Tatsächlich betrifft dies eine verhältnismäßig sehr geringe Anzahl der Anlieferungen. Die finanziellen Auswirkungen wären daher durchaus zu verkraften.  Wir…

Mehr erfahren.

Bündnis 90 / Die Grünen aus Halstenbek gegen den A23-Ausbau

4.3.2021 Stellungnahme  Die A23 soll zwischen Hamburg und Tornesch sechsspurig ausgebaut werden. Die Halstenbeker Grünen lehnen dieses Vorhaben entschieden ab, weil es nicht mehr in die heutige Zeit passt. Es trägt dazu bei, unsere Lebensgrundlagen weiter zu zerstören. Statt wie im letzten Jahrhundert auf immer mehr motorisierten Individualverkehr zu setzen, müssen wir mehr denn je…

Mehr erfahren.

Vorrang für Schulen und Leichtathletik auf dem Sportplatz Bickbargen

26.2.2021 Stellungnahme Die Gemeindevertretung Halstenbek und damit auch wir Grünen standen erneut vor einer schwierigen Entscheidung: Wie soll die dringende Renovierung des Sportplatzes Bickbargen gestaltet werden? Bereits im Dezember 2020 beschloss der Gemeinderat die Renovierung. Nun gab es massive Kritik am geplanten Beleuchtungskonzept. Diese führte dazu, dass sich alle Beteiligten erneut mit diesem Thema beschäftigt…

Mehr erfahren.

Deine Ideen für den Verkehrsentwicklungsplan Halstenbek

18.02.2021 Die Gemeinde Halstenbek lässt im ersten Halbjahr 2021 einen Verkehrsentwicklungsplan (VEP) mit dem Schwerpunkt Radverkehr erarbeiten. Ziel ist es, vor allem die Fahrrad- und Fußverkehrsinfrastruktur zu verbessern und für mehr Sicherheit gerade für diese Verkehrsteilnehmenden zu sorgen. Ebenso sollen Möglichkeiten zur Optimierung des ÖPNV-Angebots in diesen Plan einfließen. Der Verkehrsentwicklungsplan soll auf Basis von…

Mehr erfahren.

Die Halstenbeker Grünen unterstützen eine zukunftsfähige Infrastruktur

1.10.2020 Der 1. Nachtragshaushalt 2020 der Gemeinde Halstenbek beinhaltet drei größere Bauprojekte in den Straßen Königstraße, Bartelstraße/Bogenweg und Grüne Twiete/Heidkampstwiete. Nach detaillierten Analysen und Abwägungen sprechen sich die Halstenbeker Grünen aus fachlichen und finanziellen Gründen mehrheitlich für die Unterstützung dieser Vorhaben aus.  Alle Menschen in Halstenbek sind auf eine zukunftsfähige Infrastruktur angewiesen. Die Gemeindewerke Halstenbek…

Mehr erfahren.

Wir trauern um Dr. Klaus von Jan

3.9.2020 Wir trauern um  Dr. Klaus von Jan, dessen plötzlicher Tod uns tief bewegt. Mit jemandem, der sich schon als junger Mensch für seine Mitmenschen interessierte und der auf seinen zahlreichen Reisen die Auswirkungen der Politik auf andere Länder beobachtete, verlieren wir einen kompetenten und sachkundigen Mitstreiter und Freund, der sich in Halstenbek als Gemeindevertreter…

Mehr erfahren.

Unser neues Fraktionsmitglied Doris van Haaren

1.9.2020 Die Gemeindevertreterin Doris van Haaren hat heute gegenüber der Gemeinde erklärt, dass sie zukünftig in der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mitarbeiten wird. Durch den Zugang von Doris van Haaren werden die GRÜNEN stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung und in jedem Ausschuss mit  vier GRÜNEN Mitgliedern vertreten sein. In der Gemeindevertretung werden die Grünen…

Mehr erfahren.

Zähes Ringen um den Haushalt 2020

1.3.2020 Der Haushalt 2020 wurde auf der letzten Gemeindevertretersitzung von Grünen und SPD nach zähem Ringen in diversen Sitzungen verabschiedet und hat damit die Notbetriebszeit der Verwaltung (haushaltlose Zeit) zum Wohle Halstenbeks beendet. Um den Haushalt genehmigt zu bekommen, müssen Gemeinden natürlich ihre „Hausaufgaben“ machen. Keine Partei erhöht den Bürger*innen, und somit auch sich selbst,…

Mehr erfahren.

Lichterkette auf dem Halstenbeker Rathausmarkt am 9. November 2019 um 18.00 Uhr

1.11.2019 Der 9. November ist ein denkwürdiges Datum in der deutschen Geschichte. Dieses Datum symbolisiert mit der Ausrufung der Weimarer Republik (1918) und dem Fall der Mauer zwischen beiden deutschen Staaten (1989) den Aufbruch in Demokratie und Freiheit. Es erinnert uns aber auch an das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte: Die Reichspogromnacht am 9. November 1938…

Mehr erfahren.

Ergebnis der Europawahl 2019 für Halstenbek

28.5.2019 Bündnis 90/Die Grünen erreichen mit über 30% der Wählerstimmen ein großartiges Ergebnis und gehen in Halstenbek als stärkste Partei aus der Europawahl 2019 hervor.

Mehr erfahren.