Herzlich willkommen!

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, um Klein Nordende klimafreundlicher zu machen.

Wir freuen uns auf Ideen und Vorschläge!

Hinweis: Aufgrund der COVID-19-Pandemie entfallen bis auf weiteres alle Sitzungen der Ausschüsse und der Gemeindevertretung der Gemeinde Klein Nordende. Daher finden derzeit auch keine Fraktionssitzungen statt.

Aktuelles

 

es ist angeradelt…

Wir Grüne und Unabhängige in Klein Nordende trafen uns gleich am ersten Tag zum Anradeln und fuhren eine  kleine Strecke gemeinsam. Durch das STADTRADELN soll das Bewußtsein dafür geweitet werden, dass viele Alltagstrecken bequem und umweltfreundlich mit dem Fahrrad bewältigt werden können. Unterwegs besuchten wir das Neubaugebiet „Lütten Kamp“ und durften dort rund um das…

Mehr erfahren.

Ortsentwicklungskonzept – Warten…

auf Antworten – Lange wurde in der Politik gerungen, den alten Flächennutzungsplan zu aktualisieren oder den arbeits- und zeitintensiven Weg eines Ortsentwicklungskonzepts zu gehen, der Beschluss dazu wurde am 7. 11. 2019 einstimmig getroffen. Die Grünen sind immer offen und interessiert an den Anregungen und Beiträgen der Bürger sowie an der Erfahrung und dem Fachwissen…

Mehr erfahren.

18. 5. – 7. 6. 2020 STADTRADELN

STADTRADELN – Klein Nordende radelt mit! Fahrrad und Grüne – das gehört zusammen. Das Richtige tun und dabei Spaß und Lebensfreude spüren! Neben unseren Beiträgen zu Klimaschutz und Gesundheit -Infektionsrisiko senken, Lunge stärken-, gerade in dieser besonderen Zeit, geben wir über die aktive Nutzung der „STADTRADEL“-App den Kommunen wichtige Information über tatsächliche Streckennutzung, zeitliche Auslastung…

Mehr erfahren.

Radschnellweg (RSW)

So willkommen ein Radschnellweg von Elmshorn über Tornesch bis nach Hamburg ist, so sensibel ist auch die Streckenführung durchs Liether Moor. Und weil der beste Radweg nichts nützt, wenn er von den Bürgern nicht angenommen wird, haben sich die Mitglieder des OV mit weiteren Interessierten aufs Rad gesetzt und die zur Wahl stehenden B- und…

Mehr erfahren.

Blühwiese in Klein Nordende

Anfang November 2019 hatten Mitglieder des Umweltausschusses in Klein Nordende unter Leitung der Ausschussvorsitzenden Andrea Gentzsch sowie weitere Mitglieder der Grünen und Unabhängigen Klein Nordendes Blumenzwiebeln in die Wiese neben dem REWE-Markt gesteckt.   Heute, Mitte März, beginnt  sich die monotone Grünfläche in eine Blühwiese zu verwandeln: Krokusse und Narzissen erfreuen nicht nur das Auge…

Mehr erfahren.

 

 

Über uns

Mit „Wir“ für „Hier!“

Bei der Kommunalwahl 2018 erreichten wir 14,6 %  und damit 2 Sitze im Gemeinderat. Mit nur zwei Sitzen können und wollen wir kein Ruder umlegen. Aber wir arbeiten mit anderen gemeinsam daran, im Dorf Grüne Ideen mit den Erfordernissen vor Ort zu vereinbaren. Wir versuchen uns an einer bürgernahen Politik mit frischen Ideen und jederzeit einem offenen Ohr.

Informationen über die Sitzungen der Gemeinde sind auf der Internetseite des Amtes zu finden.

Allgemeine Anfragen nehmen wir gern per E-mail entgegen

Joerne Diedrichsen

stellv. Fraktionsvors.

Details »

 

 

Termine

Termine der Grünen Klein Nordende werden zeitnah bekannt gegeben.

__________________________________________________________________________________________________________

Weitere Grüne Termine im Kreisverband Pinneberg

Jun
4
Do
Tschüss Kohle: Diskussion zum Kraftwerk Wedel @ Video-Konferenz
Jun 4 um 19:00 – 20:00
Tschüss Kohle: Diskussion zum Kraftwerk Wedel @ Video-Konferenz

Ist ein Sommerbetrieb des Kohle-Heizkraftwerks Wedel notwendig?“

Mirco Beisheim, von der Hamburger Volksinitiative „Tschüss Kohle!“, stellt uns die Optionen des Gutachtens vom Öko-Institut vor. Im Juni 2019 hat „Tschüss Kohle“ in Verhandlungen mit Rotgrün das Hamburger Gesetz zum Kohleausstieg durchgesetzt. Darin verpflichtet sich die Stadt, den Kohleausstieg zu beschleunigen und die Potentiale zur Vermeidung der Kohleverbrennung zu nutzen.

Der Jamaika-Antrag „Kohlekraftwerk Wedel schnellstmöglich abschalten“ wurde nun Anfang Mai vom Landtag beschlossen. Darin heißt es u.a.: Das Kohlekraftwerk Wedel sollte in einer Übergangszeit nur in dem Umfang weiter betrieben werden dürfen, wie es für die notwendige Wärmeversorgung unerlässlich ist.

Eka von Kalben, Vorsitzende der Grünen Landtagsfraktion, wird uns den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen der Landesregierung zum beschlossenen Antrag erläutern.

Natürlich werden auch die laufenden Eilanträge zur Abschaltung des Kraftwerks wegen Gesundheitsgefahr von uns thematisiert werden, sind aber nicht Schwerpunkt der Veranstaltung von „Tschüß Kohle!“

 

Im Anschluss folgt eine Mitgliederversammlung

http://www.gruene-wedel.de

Jun
12
Fr
Kreismitgliederversammlung
Jun 12 um 18:00 – 20:00
Sep
4
Fr
Grüne Sternstunde @ Café Eisstern
Sep 4 um 18:00 – 19:30
Grüne Sternstunde @ Café Eisstern

Am jeweils ersten Freitag im Monat um 18.00 Uhr triffst Du uns im Café Eisstern in Halstenbek – DIE Gelegenheit um uns in lockerer Runde kennenzulernen!

Apr
24
Sa
Frühlingsempfang 2021
Apr 24 um 11:00 – 14:00

Alle Mitteilungen

 

es ist angeradelt…

Wir Grüne und Unabhängige in Klein Nordende trafen uns gleich am ersten Tag zum Anradeln und fuhren eine  kleine Strecke gemeinsam. Durch das STADTRADELN soll das Bewußtsein dafür geweitet werden, dass viele Alltagstrecken bequem und umweltfreundlich mit dem Fahrrad bewältigt werden können. Unterwegs besuchten wir das Neubaugebiet „Lütten Kamp“ und durften dort rund um das…

Mehr erfahren.

Ortsentwicklungskonzept – Warten…

auf Antworten – Lange wurde in der Politik gerungen, den alten Flächennutzungsplan zu aktualisieren oder den arbeits- und zeitintensiven Weg eines Ortsentwicklungskonzepts zu gehen, der Beschluss dazu wurde am 7. 11. 2019 einstimmig getroffen. Die Grünen sind immer offen und interessiert an den Anregungen und Beiträgen der Bürger sowie an der Erfahrung und dem Fachwissen…

Mehr erfahren.

18. 5. – 7. 6. 2020 STADTRADELN

STADTRADELN – Klein Nordende radelt mit! Fahrrad und Grüne – das gehört zusammen. Das Richtige tun und dabei Spaß und Lebensfreude spüren! Neben unseren Beiträgen zu Klimaschutz und Gesundheit -Infektionsrisiko senken, Lunge stärken-, gerade in dieser besonderen Zeit, geben wir über die aktive Nutzung der „STADTRADEL“-App den Kommunen wichtige Information über tatsächliche Streckennutzung, zeitliche Auslastung…

Mehr erfahren.

Radschnellweg (RSW)

So willkommen ein Radschnellweg von Elmshorn über Tornesch bis nach Hamburg ist, so sensibel ist auch die Streckenführung durchs Liether Moor. Und weil der beste Radweg nichts nützt, wenn er von den Bürgern nicht angenommen wird, haben sich die Mitglieder des OV mit weiteren Interessierten aufs Rad gesetzt und die zur Wahl stehenden B- und…

Mehr erfahren.

Blühwiese in Klein Nordende

Anfang November 2019 hatten Mitglieder des Umweltausschusses in Klein Nordende unter Leitung der Ausschussvorsitzenden Andrea Gentzsch sowie weitere Mitglieder der Grünen und Unabhängigen Klein Nordendes Blumenzwiebeln in die Wiese neben dem REWE-Markt gesteckt.   Heute, Mitte März, beginnt  sich die monotone Grünfläche in eine Blühwiese zu verwandeln: Krokusse und Narzissen erfreuen nicht nur das Auge…

Mehr erfahren.