Eine Gemeinde für mehr Umweltschutz

Auf der gestrigen Gemeinderatssitzung ging es nach einer langen Pandemiepause unter strengen Hygieneregeln weiter mit der Kommunalpolitik. In den letzten Wochen haben schon einige Ausschüsse getagt und nun kamen wir auch als Gemeinderat wieder zusammen. Zunächst haben wir den Haushalt für das Jahr 2020 zur Kenntnis genommen. Während der Sitzungspause wurde ein Haushaltsplan per Umlaufvotum…

Mehr erfahren.

Das WLAN kommt!

Nach einigem Hin und Her und einer Neustellung des Antrags wurde vom vom Gemeinderat gestern nun endlich unser Antrag zur Einrichtung eines öffentlichen WLANs angenommen. Mit unserem Antrag sprechen wir uns für ein frei zugängliches WLANs im Gemeindezentrum, am MarktTreff und am Jugendraum/Sportplatz aus.

Mehr erfahren.

Reger Besuch unseres Grillnachmittags

Zum Abschluss der ersten Jahreshälfte und als letzte Veranstaltung vor der politischen Sommerpause in Heidgraben haben wir die Bürger*innen unserer Gemeinde zum Grillen am MarktTreff eingeladen. Der Stand war recht gut besucht und wir konnten auch wieder einige interessante Gespräche führen.

Mehr erfahren.

Antrag zur Fahrradinfrastruktur abgelehnt

Insbesondere eine Sanierung des Drosselstieges und die Anschaffung von Fahrradbügeln anstelle von Vorderradhaltern (sog. “Felgenkiller”) am Gemeindezentrum sind uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund haben wir einen Antrag zu diesen Maßnahmen gestellt, um eine möglichst schnelle Umsetzung zu erreichen. Hier wollen wir auch darauf hinwirken, noch in den Genuss der 75%-igen Förderung der Maßnahmen…

Mehr erfahren.

32,3 %!

Am gestrigen Abend konnten wir es erst gar nicht glauben: bei der Europawahl sind die GRÜNEN unter den Urnengänger*innen mit 32,3 % die stärkste Partei in Heidgraben geworden! Dies ist im Vergleich zur Europawahl 2014 ein Zugewinn von ca. 21 Prozentpunkten. Am stärksten sind wir in Wahlkreis 023 mit 34,1 % geworden. Darüber hinaus freuen wir…

Mehr erfahren.

Der Wahlkampf hat begonnen

In Vorbereitung auf die Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai haben wir nun begonnen, die ersten Plakate in Heidgraben aufzuhängen. Um noch umweltbewusster zu handeln, setzen wir hierbei in diesem Jahr auf wiederverwendbare Kabelbinder. Im Mai folgen einige Veranstaltungen, wie eine Wildkräuterwanderung und eine Diskussion mit Eka von Kalben (MdL) bei Schokolade.

Mehr erfahren.

WLAN kommt zunächst nicht

Mit einem Antrag wollten wir erreichen, dass allen Bürger*innen kostenlos drahtloses Internet am Markttreff, am Sportplatz/Jugendraum, im Gemeindezentrum und in der Bücherei zur Verfügung steht. Damit soll zum einen die Qualität und die Attraktivität unserer gemeinschaftlichen Einrichtungen gestärkt werden, zum anderen erhoffen wir uns die Möglichkeit den kommunalpolitischen Sitzungsdienst digitaler gestalten zu können, um so…

Mehr erfahren.

Verkehrszählung für den Kreisverkehr

In den letzten Jahren hat der Verkehr auf der L 107 merklich zugenommen. Eine Kreuzung der Straße erweist sich oft als schwierig und gefährlich, inbesondere in der Kurvenlage vor dem Markttreff. Aus diesem Grund haben wir im vergangenen Jahr das Projekt wieder angestoßen und fordern einen Kreisverkehr mit Zebrastreifen an der Kreuzung Betonstraße/Hauptstraße (L 107)…

Mehr erfahren.

Plastik vermeiden

Unter dem Motto “Plastikfrei Einkaufen” standen wir am Sonnabend als Fraktion vor dem Markttreff und haben Stoffbeutel aus Baumwolle an die Kund*innen des Markttreffs verteilt. Zum einen wollen wir mit dieser Aktion darauf aufmerksam machen, wie einfach es ist, Plastik z.B. in Form von Einkaufstüten zu vermeiden, zum anderen waren wir an den Meinungen unserer…

Mehr erfahren.

Bushalt am MarktTreff

Die Buslinie 6667 fährt derzeit durch die Schulstraße. Wir setzen uns für eine Verlegung auf die Uetersener Straße und die Betonstraße ein, um eine Haltestelle am Markttreff zu ermöglichen und den Busverkehr aus der Schulstraße herauszubekommen. Die entsprechenden Modalitäten haben wir als Fraktion bereits mit der zuständigen Behörde beim Kreis grob besprochen, dort steht man…

Mehr erfahren.